Die Kosmischen Gesetze


1. Freier Wille:
Jeder Mensch und jede Wesenheit hat durch die göttliche Ordnung einen freien Willen erhalten.
"Achte den freien Willen einer jeden Wesenheit."

2. Göttlicher Wille/ Göttliche Gerechtigkeit:
Alles, was Du aussendest, kehrt zu Dir zurück. (Gedanken, Worte, Taten.)
"Sei sorgfältig, mit dem, was Du aussendest, denn es kehrt zu Dir zurück."

3. Gesetz der Anziehung:
Du ziehst an, was Du ausstrahlst.
"Achte auf Deine Gedanken (denke positiv)"

4. Eigenverantwortung:
Sorge stets dafür, dass es Dir gut ergeht. "Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott". Du selbst, bist Dir gegenüber, als erstes
verantwortlich. Handle danach!
"Übernimm Eigenverantwortung."

5. Gesetz des Gebens:
Du erhältst, was Du bereit bist, zu geben. Gib, dann wird Dir gegeben.
"Sei großzügig."

6. Gesetz des Nehmens:
Lerne anzunehmen. Umso mehr Gutes fließt Dir zu.
"Sei dankbar für das Gute, in Deinem Leben."

7. Bitte:
Sei Dir immer im Klaren darüber, was Du willst und Du wirst es bekommen.
"Bitte, dann wird Dir gegeben."

8. Das Gebet:
"Sei dankbar im Gebet!"

9. Frieden:
Auf der ganzen Welt soll Frieden herrschen. Der Weg zur Gemeinschaft führt über den Einzelnen.
"Finde den Frieden in Dir und bewahre ihn."

10. Die Schöpfung:
Lerne die Sprache Deines Gottes. Sprich mit ihm. Er wird Dir antworten.
"Suche Gott, dann wird er Dich finden."

11. Gesetzt der Sorgfalt:
Keine Perlen vor die Säue schmeißen.
"Wähle sorgfältig aus, an wen, wann und wie Du Deine Gaben zum Besten gibt."

12. Gleichheit:
Unabhängig von Ihrer Hautfarbe, Religion oder Kultur, hat jeder Mensch die gleichen Bedürfnisse.
(Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit)
Er entstammt der gleichen Quelle. Alle Menschen sind gleich.

13. Gesetz der Individualität:
Jeder Mensch ist einzigartig und besonders.
"Behandle jeden Menschen wie etwas Unersetzbares, denn das ist er!"

14. Gesetz des Tages:
Jeder Tag steht unter dem Einfluß ganz eigener Energien. Es gibt Zeiten zum Arbeiten, Zeiten zum Ruhen,
Zeiten um Neues zu beginnen und Zeiten um Dinge zum Abschluss zu bringen.
"Lebe im Einklang mit den wirkenden (Tages-)Energien!"

15. Liebe:
Liebe Deinen Nächsten, wie Dich selbst.
"Liebe Dich selbst, von ganzem Herzen!" (Dann wirst Du auch geliebt.)

16. Gesetz des Lebens:
Finde heraus, wer Du wirklich bist, was Du am Besten kannst und weshalb Du auf der Erde wandelst.
Dann gib Deiner Seele Raum. Verwirkliche Dich und manifestiere Deine Wünsche.
"Lebe Dein Leben!"

17. Wahrheit:
Es gibt nur eine Wahrheit.
"Sei selbst wahrhaftig"

18. Gesetz der Aufmerksamkeit:
Die Energie fließt dahin, wohin Du Deine Aufmerksamkeit richtest.
"Lenke Deine Aufmerksamkeit auf die schönen Dinge des Lebens, lenke sie auf das, was Du erleben möchtest."

19. Karma:
(Ursache und Wirkung / Aktion und Reaktion)
Nur ein guter Baum kann gute Früchte hervor bringen. Versuche jeden Tag aufs Neue ein guter Mensch zu sein und prüfe Deine Früchte!
Gutes folgt dem Guten - Schlechtes folgt dem Schlechten / Resonanz. Der Mensch kann fehlbar sein (Karma). Gott ist immer das Gute (Schicksal/schicksalhafte Fügungen). Weitere Möglichkeit um neues Karma zu verhindern: Beten und Meditieren. "nicht mein Wille, sondern Dein Wille geschehe".
"Sei ein Guter Mensch"

20. Gesetz der Harmonie:
Strebe immer die größt-mögliche Harmonie an. Wie innen so außen.
"Lebe im Einklang mit Dir selbst und mit allen Wesenheiten."

21. Schöpferkraft:
Jeder Mensch kann sich seine Welt erschaffen. Werde Dir dessen bewusst, dass der Geist die Materie beherrscht.
Sei Schöpfer im göttlichen Sinne.
"Erschaffe das (Dein) Paradies!"

22. Familie:
Finde Deine Familie (Wahlfamilie?!) Wenn nötig trenne Dich von Familienmitgliedern.
"Ehre Deine Familie"

23. Gesetz zur Unterscheidung:
Gott (Schöpferkraft) ist immer gut, der Mensch ist nicht immer gut.
"Tu es Gott gleich"

24. Gesetz des reinen Herzens:
Sei wie die Kinder. Mache was Du willst, aber schade niemanden! (Auch nicht Dir selbst!)
"Habe bei allem was Du tust ein reines Herz"

25. Gesetz des Nicht-Wertens:
Werte und verurteile nicht.
Damit auch Du nicht verurteilt wirst.

26.Sprich und lebe Deine innere Wahrheit
Sonst verkaufst Du Deine Seele!


zum Seitenanfang
| Erstellt mit moziloCMS 1.12.beta3 | Impressum| Sitemap | Letzte Änderung: Seminare- Übungstreffen und Meditationen in monatlicher Übersicht für 2018 - 2019 (03.12.2018, 16:32:42) |