Durch Achtsamkeit zum inneren Frieden


Alles, was wir für uns selbst tun,
tun wir auch für andere,
und alles,
was wir für andere tun,
tun wir auch für uns selbst.
Thich Nhat Hanh


Ziel des Kurses ist das Erlernen der Achtsamkeit in der Selbsterfahrung.
Ziel ist es, die Achtsamkeit als innere Haltung zu erleben um sie dann im Alltag zu leben.
„Wenn man lernt, die Gedankenspiralen möglichst früh zu unterbrechen und die Welt mit
offenem Geist betrachtet, kann das heilend wirken“.
Achtsam leben heißt im Alltag zum Beispiel, weder Nahrungsmittel noch Information
einfach zu verschlingen. Sondern sich jeden Augenblick des Lebens ohne Ungeduld auf
das zu konzentrieren, was man gerade macht, sei es der Abwasch in der Küche oder der Blick auf den Sonnenuntergang.

Als Tages Seminar am:


Achtsamkeit ist ein aufmerksames Beobachten,
ein Gewahrsein, das völlig frei von Motiven oder Wünschen ist,
ein Beobachten, ohne jegliche Interpretation oder Verzerrung.
(Jiddu Krishnamurti)



Kosten für die 8 Abende 160,- €.
Mindestteilnehmerzahl: 5
Maximalteilnehmerzahl: 8
bitte mitbringen: eine Decke, dicke Socken, ein Kissen und alles für das persönliche Wohlbefinden.



Der Buddha sagte: Wenn ein weiser Mensch leidet, so fragt er sich
«Was habe ich bisher getan, um mich von meinem Leiden zu befreien?
Was kann ich noch tun, um es zu überwinden?»
Wenn aber ein törichter Mensch leidet, so fragt er: «Wer hat mir das angetan?»

Thich Nhat Hanh


zum Seitenanfang
| Erstellt mit moziloCMS 1.12.beta3 | Impressum| Sitemap | Letzte Änderung: Online- Coaching, Online- Seminare (08.12.2019, 16:19:34) |